Kann Man An Rohen Eiern Sterben?

Kann Man An Rohen Eiern Sterben
Kann Man An Rohen Eiern Sterben

Wenn Sie es lieben, rohe Lebensmittel zu konsumieren, muss eine Sache, die Ihnen Probleme bereitet, sein: Können Sie sterben, wenn Sie rohe Eier alleine essen? Die Antwort auf diese Frage hängt vom Zustand Ihres Eis ab – ob es mit Salmonellenbakterien kontaminiert ist. Ein kontaminiertes Ei riskiert bakterielle Infektionen, die von Ihrem Darm ausgehen und unbehandelt schädlich sein können.In diesem Artikel werden wir also mehr darüber erfahren, ob man durch den Verzehr roher Eier sterben kann.

Was Sind Rohe Eier?

Ein rohes Ei ist ein frisches, ungekochtes und nicht pasteurisiertes Ei. Rohe Eier bestehen aus dem Eiweißanteil und dem Eigelb. Das Eiweiß ist die klare, glitschige Flüssigkeit und enthält wesentlich weniger Kalorien und Makronährstoffe als das Eigelb. Es ist auch vollgepackt mit Proteinen, die Sie für längere Zeit satt machen und beim Muskelwachstum helfen.

Das Eigelb, das sich in der Mitte des Eies befindet, ist reich an gesundem Cholesterin . Es reduziert alle mit dem Sehvermögen verbundenen Risiken, senkt den Blutdruck und verringert das Risiko von Magen-Darm-Entzündungen. Rohe Eier sind Träger von Salmonellen, die von einer infizierten Henne übertragen werden, bevor sich Eierschalen bilden. Mindestens eines von 20.000 Eiern ist infiziert und kann zu durch Lebensmittel übertragenen Krankheiten führen.

Sobald ein kontaminiertes Ei verzehrt wird, können sich die Krankheitssymptome zwischen 12 und 72 Stunden manifestieren. Anzeichen wie Fieber, Durchfall und Krämpfe können gefährliche Anzeichen einer Salmonelleninfektion sein. Dieses Bakterium kann jedoch durch Kochen des Eies zerstört werden.

Die Aufbewahrung von Eiern im Kühlschrank kann die Anzahl der Salmonellen in den Eiern erheblich reduzieren, indem die Vermehrung gehemmt wird. Das bedeutet nicht, dass es keine Salmonellen in den Eiern gibt, aber sie werden weniger sein, so dass die Magensäure beim Verzehr des Eies die geringere Anzahl von Salmonellen bekämpft.

Warum Essen Menschen Rohe Eier?

Rohe Eier haben einen milden Geschmack, wobei das Eigelb ein butterartiges, aber cremiges Gefühl hat, das sich glatt im Mund anfühlt. Wenn Sie eine sensible Person sind, kann es schwierig sein, in rohe Eier zu schlucken, und Sie fragen sich, warum jemand etwas so Ekelhaftes konsumieren würde. Lesen Sie die Vorteile, die man durch den Verzehr von rohen Eiern hat.

Nährstoffreich

Eier verlieren nach dem Kochen einige Nährstoffe. Dies ist unabhängig davon, ob es gekocht, pochiert oder gekocht ist. Ein rohes Ei bietet mehr Mikronährstoffe und Proteingehalte. Sie liefern unglaubliche Mengen an Kalzium, Vitamin A und D, Kalium und Phosphor.

Lesen Sie auch:Bester Ersatz Für Speckfett

Herzfreundlich

Rohe Eier sind vollgepackt mit HDL, dem guten Cholesterin, das zum Schutz vor schlechtem Cholesterin notwendig ist. Rohe Eier enthalten sowohl gutes als auch schlechtes Cholesterin. Wenn Sie sie also in geringeren Mengen konsumieren, stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu viel von den schlechten zu sich nehmen.

Hilft Gehirn

Das Cholin in Eiern ist für die Gesundheit Ihres Gehirns von entscheidender Bedeutung. Es hilft dem Gehirn, besser zu funktionieren.

Erhöht Die Energie

Durch die Nährstoffe in Eiern fühlen Sie sich energetisiert und voller Leben. Deshalb ist der Verzehr von rohen Eiern bei Bodybuildern beliebt. Abgesehen davon, dass sie reich an Proteinen sind, bieten sie unserem Körper essentielle Aminosäuren.

Ein Starkes Und Gesundes Immunsystem

Die Vitamine in Eiern, zusammen mit anderen Nährstoffen und Antioxidantien, bieten unserem Immunsystem zusätzlichen Schutz.

Wie Man Rohe Eier Isst

Rohe Eier haben nicht den besten Geschmack, besonders für Anfänger, die es ausprobieren. Es aus einer Tasse zu trinken kann aufgrund seines Geruchs wirklich schwierig sein und man muss sehen, wie diese glitschige Sauerei in Ihren Mund gelangt. Es gibt jedoch Lebensmittel, die Sie mit rohen Eiern haben können. Einige von denen Sie kaum bemerken, enthalten rohe Eier.

1. In Süßspeisen

Eis

Rohe Eier können zu hausgemachtem Eis hinzugefügt werden. Es besteht die Gefahr einer Salmonelleninfektion, weshalb es ratsam ist, pasteurisierte Eier in Ihrem Rezept zu verwenden. Das Eigelb macht Eiscreme cremig und weich, ohne Stücke darin.

Das Eigelb macht das Eis auch stabil, sodass es nicht so schnell schmilzt. Das bedeutet eine Verlängerung der Haltbarkeit der Eiscreme im Gefrierschrank. Sie können also zwei bis zehn Eigelb in Ihr Vanilleeis geben, um diese reichhaltige, leckere Güte in der Eiscreme hervorzuheben.

Eierlikör

Eierlikör enthält Milch, Sahne, rohe Eier und etwas Zucker. Es ist ein gutes Getränk bei Feiertagsfeiern, besonders wenn es mit etwas Brandy bespritzt wird. Nehmen Sie jedoch nicht zu viel davon zu sich.

Andere:

  • Plätzchen- und Kuchenteig
  • Schokoladenmousse
  • Ungebackener Käsekuchen mit Eiweiß

2. Saucen

Sauce Hollandaise

Sauce Hollandaise, auch Eier-Benedikt-Sauce genannt, schmeckt so gut, dass Sie nicht einmal Spuren eines rohen Eies bemerken würden. Für die Zubereitung benötigen Sie etwas Butter, Eigelb, Pfeffer, Limettensaft und Salz. Sie beginnen damit, Butter in einem Topf zu schmelzen, und schlagen dann Ihre Eigelbe und andere Zutaten in einer separaten Schüssel.

Sie können jetzt Butter in kleinen Mengen zu der Eimischung hinzufügen, während Sie rühren, bis Sie eine glatte Sauce haben, oder den Mixer hinzufügen und laufen lassen. Der letzte Schritt sollte darin bestehen, die Mischung in eine Pfanne zu geben und weitere Sekunden zu kochen, um eine dicke Sauce zu erhalten.

Mayonnaise (Hausgemacht)

Hausgemachte Mayonnaise wird aus rohen Eiern hergestellt und ist eine großartige Möglichkeit, diese rohen Eier zu essen. Die im Laden gekaufte Mayonnaise wird mit pasteurisierten Eiern hergestellt, wodurch das Salmonellenrisiko verringert wird.

Andere:

Aioli-Sauce

3. Hauptgerichte

Eat-In-Caesar-Dressing

Rohe Eier werden in Caesar-Dressings verwendet, um das Dressing zu emulgieren, damit es am Salat haftet. Um sicherzustellen, dass Sie sie sicher verzehren, geben Sie 2 Eigelb in eine Schüssel, fügen Sie 1 ½ Teelöffel Wasser und einen Teelöffel Zitronensaft (frisch) hinzu, decken Sie die Schüssel dann mit Alufolie ab und kochen Sie, bis sie Blasen wirft.

Decken Sie nach dem Sprudeln den Inhalt ab, ersetzen Sie die Alufolie, kochen Sie weitere 10 bis 20 Sekunden, rühren Sie dann um und lassen Sie die Mischung auf Raumtemperatur abkühlen.

Andere:

  • Tatarsteak mit rohem Eigelb
  • Pochiertes Ei mit Tomatensauce
  • Gebratenes Gemüse mit rohem Ei

Beste Zeit, Um Rohe Eier Zu Essen

Ein Ei ist eine starke Quelle für Protein, Kalzium und Eisen. Die beste Zeit, in der Sie ein rohes Ei verzehren können, ist, wenn unser Körper Enzyme produziert, die bei der Zerstörung von Bakterien helfen. Sie können Ihre Energie auch an diesen faulen Morgen mit einem rohen Ei ankurbeln.

Ein rohes Ei enthält Riboflavin und Vitamin B2, die Enzyme produzieren und bei der Verarbeitung von Fetten, Medikamenten und Steroiden helfen. Dies ist ein Grund, warum Bodybuilder und Sportler vor dem Training rohe Eier trinken. Das darin enthaltene Protein steigert nicht nur die Energie, sondern hilft auch beim Wiederaufbau der Muskeln und der Erhöhung des Glykogenspiegels.

Nach dem Kauf sollten Sie Ihre Eier nicht lange bei Zimmertemperatur liegen lassen, da sie schnell verderben. Wenn es längere Zeit bei Raumtemperatur gelassen wird, vermehren sich die Salmonellenbakterien, falls vorhanden, unabhängig davon, ob das Ei aufgeschlagen ist oder nicht.

Nachdem Sie Ihr Ei aufgeschlagen haben, sollten Sie es auch nicht lange stehen lassen. Schließlich wird davon abgeraten, rohe Eier vor dem Schlafengehen zu essen, da Bakterien in der Regel nachts aktiv sind, wenn der Körper in Ruhe ist, und weniger stark sind, um Bakterien zu bekämpfen.

Kann Man An Rohen Eiern Sterben?

Nun ja!

Einige rohe Eier können Salmonellen enthalten, jedoch in minimalen Mengen. Wenn ein infiziertes Ei verzehrt wird, gelangen die Bakterien aus dem Ei in unseren Körper und können tödlich sein, wenn sie nicht rechtzeitig behandelt werden. Dies passiert jedoch, wenn viele rohe infizierte Eier verzehrt werden. Ein infiziertes Ei enthält eine winzige Menge Bakterien, die beim Verzehr von Magensäure überwältigt werden können.

Es dauert bis zu 3 Tage, bis sich die Symptome einer Salmonelleninfektion im Körper manifestieren. Fieber, Durchfall, Krämpfe, Muskelschmerzen, Schüttelfrost und Erbrechen sind Symptome, auf die Sie achten sollten. Eine rechtzeitige Behandlung des Bakteriums ist notwendig, da es vom Magendarm in den Blutkreislauf gelangen kann.

Die Infektionen sind bei Kindern und älteren Menschen sowie bei Menschen mit schwachem Immunsystem sehr häufig. Unbehandelt kann es sich weiter in Gehirn und Rückenmark ausbreiten und zum Tod führen. Rohe Eier können auch Vogelgrippe enthalten, die schwächer wird, sobald das Ei gekocht ist.

Salmonelleninfektionen können reduziert werden durch:

  • Kauf und Verwendung von pasteurisierten Eiern in Rezepten, die rohe Eier benötigen.
  • Kühlen der Eier
  • Eier mit Rissen und Schmutz wegwerfen.
  • Vermeiden Sie es, Eier zu lange bei Raumtemperatur zu lassen.
  • Kühlen von Resten mit rohen Eiern.

Häufig Gestellte Fragen (FAQ)

Gibt Es Einen Unterschied Zwischen Dem Verzehr Von Rohen Und Gekochten Eiern?

Eier enthalten viele Proteine, die für unseren Körper lebenswichtig sind. Anders als bei rohen Eiern, die Sie mit Salmonellen infizieren, besteht bei gekochten Eiern ein geringeres Infektionsrisiko. Auch die Aufnahme von Proteinen in unseren Körper erfolgt bei gekochten Eiern schneller und bei rohen Eiern langsamer.

Erhöht Das Trinken Von Rohen Eiern Meine Spermienzahl?

Eier enthalten Proteine ​​und Vitamin E, die für den Schutz der Spermien vor oxidativem Stress unerlässlich sind und somit die Anzahl und Sterblichkeit der Spermien verbessern. Dies wird nur erreicht, wenn sie regelmäßig konsumiert werden.

Kann Ich Fünf Rohe Eier An Einem Tag Essen?

Normalerweise Nein!

Maximal drei Eier am Tag reichen aus. Aber diejenigen, die einen Körperbau haben, brauchen mehr als ein Ei. Es kann 4-5 sein.

Ist Jemand Durch Den Verzehr Von Rohen Eiern Gestorben?

Laut FDA sterben jährlich mindestens 30 Menschen durch den Verzehr/Trinken von Eiern, die mit Salmonellenbakterien infiziert sind.

Wie Sicher Ist Es, Rohe Eier Mit Milch Zu Trinken?

Eine Ei-Milch-Mischung erhöht den Cholesterinspiegel in unserem Körper, erhöht den Fettgehalt und ist nicht gesund für unser Herz.

Kann Ich Meinen Shakes Rohe Eier Hinzufügen?

Ja, die Eier sind nährstoffreich, und obwohl sie Ihrem Milchshake keinen Geschmack verleihen, können sie helfen, das Energieniveau zu steigern.

Fazit

Sie können nur dann durch den Verzehr roher Eier sterben, wenn die Bakterienlast so hoch ist, dass sie Ihre Magensäure überwältigen. Wenn es so viele Salmonellenbakterien gibt, besteht ein höheres Risiko einer schweren Lebensmittelvergiftung. Wenn Sie eine Salmonelleninfektion vermuten, suchen Sie sofort eine Behandlung auf, bevor sich die Krankheit auf andere Teile des Körpers ausbreitet.