Butterersatz Für Popcorn | Die 10 Besten Alternativen

Butterersatz Für Popcorn Die 10 Besten Alternativen
Butterersatz Für Popcorn Die 10 Besten Alternativen

Eine große Schüssel Popcorn ist ein Lieblingssnack, der für einen Filmabend fast unverzichtbar ist, wenn Sie mehrere Lieblingsserienfolgen nachholen müssen. Aber wenn Sie versuchen, sich gesund zu ernähren oder Vegetarier sind, kann es schwierig sein, einen guten Butterersatz für Popcorn zu finden.

Es gibt ein paar gesunde Optionen, mit denen Sie Ihr Popcorn ohne Schuldgefühle genießen können. Wir werden unten einige unserer bevorzugten Ersatzstoffe besprechen.

Was Ist Das Gesündeste Popcorn?

Ungesalzenes und ungesüßtes Popcorn aus der Luft ist das gesündeste Popcorn. Es ist kalorienarm und eine gute Quelle für Ballaststoffe. Air-Popcorn ist zudem frei von Zusatz- und Konservierungsstoffen. Es gibt jedoch viele beliebte Marken von Popcorn, die mit Salz, Butter und anderen ungesunden Popcorn-Gewürzen aromatisiert sind. Wenn Sie nach einer gesunden Option suchen, überprüfen Sie vor dem Kauf das Etikett. Es sollte deutlich als ungesalzenes Popcorn gekennzeichnet sein.

Lesen Sie auch: Ungarischer Süßer Paprikaersatz | 11 Beste Alternativen

10 Butterersatz Für Popcorn

Wenn Sie nach einem gesünderen Butterersatz für Popcorn suchen, versuchen Sie es mit pflanzlichen Ölen wie Olivenöl, Avocadoöl oder Kokosnussöl, Rapsöl, Ghee, Traubenkernöl und Sesamöl anstelle von Butter. Diese Öle enthalten gesunde Fette, die helfen können, Ihren Cholesterinspiegel zu verbessern. Also, wie benutzt man diese Öle?

1. Sesamöl:

Wenn Sie nach einer köstlichen und gesunden Alternative zu Butter suchen, sind Sie bei Sesamöl genau richtig. Popcorn ist das perfekte Vehikel, um den nussigen Geschmack von Sesamöl hervorzuheben, und der hohe Rauchpunkt des Öls bedeutet, dass es nicht so leicht anbrennt.

Darüber hinaus ist Sesamöl reich an Vitaminen und Mineralstoffen, darunter Vitamin E, das nachweislich vor Herzerkrankungen und Krebs schützt. Wenn Sie also das nächste Mal Lust auf Popcorn haben, greifen Sie statt zur Butter zum Sesamöl. Sie werden es nicht bereuen!

2. Ghee:

Ghee ist eine Art geklärte Butter, die traditionell in der indischen Küche verwendet wird. Es wird hergestellt, indem Butter gekocht wird, bis das Wasser verdunstet ist und sich die Milchfeststoffe abscheiden, wobei eine goldgelbe Flüssigkeit zurückbleibt.

Ghee hat einen hohen Rauchpunkt, wodurch es sich ideal zum Braten und Sautieren eignet. Es hat auch einen reichen, nussigen Geschmack, der den Geschmack von Popcorn verstärkt.

Um Popcorn mit Ghee herzustellen, schmelzen Sie einfach einen Esslöffel Ghee in einem großen Topf. Fügen Sie eine Tasse Popcornkerne hinzu und decken Sie den Topf mit einem Deckel ab. Schütteln Sie den Topf gelegentlich, damit die Körner nicht anbrennen. Sobald die Körner fertig gepoppt sind, den Topf vom Herd nehmen und nach Geschmack mit Salz bestreuen.

Das Ghee macht das Popcorn leichter verdaulich und sorgt für einen zusätzlichen Geschmacksschub.

3. Olivenöl:

Olivenöl enthält nicht nur weniger gesättigte Fettsäuren, sondern hat auch mehrere andere Vorteile. Für den Anfang ist Olivenöl vollgepackt mit Antioxidantien, die helfen können, Ihre Zellen vor Schäden zu schützen. Es ist auch eine gute Quelle für einfach ungesättigte Fettsäuren, die mit einem geringeren Maß an Herzerkrankungen in Verbindung gebracht werden.

Außerdem kann Olivenöl dabei helfen, den Geschmack deines Popcorns zu verstärken. Wenn sie in Olivenöl gepoppt werden, dehnen sich die Kerne gleichmäßiger aus, was zu einem perfekt gewürzten, flauschigen, leichten Popcorn führt.

Fügen Sie einfach ein paar Esslöffel Olivenöl und eine Prise Knoblauchpulver zu Ihrem Popcorn-Popper und den Kernen hinzu und genießen Sie einen köstlichen und nahrhaften Snack.

4. Traubenkernöl:

Traubenkernöl ist eine Art Pflanzenöl, das aus den Samen von Trauben gewonnen wird. Es hat viele Vorteile, die es zu einer guten Wahl zum Kochen machen, darunter ein hoher Rauchpunkt und ein neutraler Geschmack. Traubenkernöl ist auch eine gute Quelle für herzgesunde Fette, einschließlich einfach ungesättigter und mehrfach ungesättigter Fette.

In Bezug auf die Fähigkeit zur Herstellung von Popcorn hat Traubenkernöl zwei Hauptvorteile gegenüber Butter. Erstens verfestigt es sich beim Erhitzen nicht, wodurch das Popcorn gleichmäßiger beschichtet wird. Zweitens hat es einen höheren Rauchpunkt als Butter, sodass es weniger wahrscheinlich ist, dass es anbrennt.

5. Kokosöl:

Eine Möglichkeit, Ihr Popcorn gesünder zu machen, besteht darin, Kokosöl anstelle von Butter zu verwenden. Kokosöl ist eine ausgezeichnete Quelle für gesunde Fette und kann helfen, Ihren Stoffwechsel anzukurbeln. Außerdem hat es einen köstlichen Geschmack, der Ihren Popcorn-Geschmack verbessern kann.

Zuerst das Kokosöl in einer mikrowellengeeigneten Schüssel oder einer Pfanne auf dem Herd schmelzen. Als nächstes fügen Sie Ihre Popcornkerne dem geschmolzenen Kokosöl hinzu und rühren Sie um, um es zu beschichten. Stellen Sie die Schüssel dann in die Mikrowelle und zerkleinern Sie das Popcorn nach Ihrer bevorzugten Methode. Sobald die Popcorn-Charge gekocht ist, mit Knoblauchpulver, Chilipulver, Zwiebelpulver oder nach Belieben würzen. Sie werden die herzhaften Aromen wirklich genießen.

6. Avocadoöl:

Avocadoöl ist eine leckere und gesunde Alternative zu Butter für Popcorn. Während die meisten Menschen mit dem Geschmack von Olivenöl vertraut sind (wie oben), hat Avocadoöl einen subtilen, aber ausgeprägten Geschmack, der das Popcorn verstärkt, ohne es zu überwältigen.

Neben seinem Geschmack ist Avocadoöl auch eine gute Quelle für herzgesunde einfach ungesättigte Fette. Diese Fette können helfen, den Cholesterinspiegel zu senken und vor Herzerkrankungen zu schützen.

Dieses Öl hat auch einen hohen Rauchpunkt, was es ideal zum Poppen von Mais macht. Wenn Sie Avocadoöl für Popcorn verwenden, verwenden Sie eine leichte Hand, damit das Popcorn nicht fettig wird. Bei diesem schmackhaften und gesunden Öl reicht ein wenig aus.

7. Rapsöl:

Rapsöl ist eine gesündere Alternative zu Butter und kann genauso lecker sein, wenn es zur Herstellung von Popcorn verwendet wird. Rapsöl hat einen leichten Geschmack, der das Popcorn nicht überwältigt, und es ist eine gute Quelle für herzgesunde ungesättigte Fette.

Wenn Sie Popcorn mit Rapsöl zubereiten, erhitzen Sie das Öl einfach in einem großen Topf oder Wasserkocher bei mittlerer bis hoher Hitze. Dann die Kerne hinzufügen und kochen, bis sie aufgeplatzt sind. Achten Sie darauf, den Topf häufig zu schütteln, damit die Popcornkerne nicht anbrennen.

Am Ende haben Sie einen leckeren, fettarmen Leckerbissen, der perfekt für diesen Filmabend ist. Denken Sie nur daran, Ihre Geschmackskombinationen richtig zu machen.

8. Nussbutter:

Nussbutter ist eine leckere und gesunde Alternative zu herkömmlicher Butter für Popcorn. Nussbutter hat zwar einen höheren Fettgehalt als normale Butter, ist aber auch vollgepackt mit Proteinen und essentiellen Nährstoffen. Darüber hinaus hat Nussbutter einen reichhaltigeren Buttergeschmack, der Ihr Popcorn auf die nächste Stufe bringen kann.

Bei der Auswahl einer Nussbutter für Ihr Popcorn ist es entscheidend, eine ungesüßte und eine cremige Textur zu wählen. Mandelbutter oder Erdnussbutter sind beides tolle Optionen.

Um Nussbutter für Ihr Popcorn zu verwenden, schmelzen Sie sie einfach in der Mikrowelle oder auf dem Herd und träufeln Sie sie über das Popcorn. Sie können auch eine Vielzahl anderer Toppings wie Schokoladenstückchen oder Fruchtwürfel hinzufügen, um einen wirklich einzigartigen Snack zu kreieren.

9. Studentenfutter:

Suchen Sie nicht weiter als Studentenfutter, wenn Sie nach einer ungewöhnlichen, aber köstlichen und nahrhaften Art suchen, Ihr Popcorn aufzuwerten. Streuen Sie einfach eine Handvoll Studentenfutter über Ihr Popcorn und genießen Sie die zusätzliche Knusprigkeit und Geschmacksverteilung.

Die zusätzlichen Nährstoffe aus den Nüssen und Trockenfrüchten geben Ihnen einen Energieschub.

Egal, ob Sie nach einem Filmabend-Snack oder einer Energiequelle für unterwegs suchen, Studentenfutter ist der perfekte Popcorn-Begleiter.

10. Zitrusfrüchte:

Die beliebteste Art, Popcorn zu genießen, ist Butter, aber wussten Sie, dass Sie auch Zitrusfrüchte als Butterersatz verwenden können?

Zitrusfrüchte sorgen für eine schöne Süße und Pfiff, die perfekt mit dem salzigen Geschmack von Popcorn harmonieren. Und es ist ganz einfach, Ihre mit Zitrusfrüchten angereicherte Butter zu Hause herzustellen.

Kombinieren Sie einfach zu gleichen Teilen weiche Nussbutter und geriebene Zitrusschale. Fügen Sie dann nach Belieben ein wenig frisch gepressten Zitrussaft hinzu. Diese köstliche Butter kann für Popcorn, Toast oder Muffins verwendet werden. Wenn Sie also das nächste Mal Lust auf etwas anderes haben, probieren Sie Popcorn mit Zitrusbutter! 

Können Vegetarier Popcorn Essen?

Ja, Popcorn ist vegetarisches Essen. Es wird aus Maiskörnern hergestellt, die mit heißer Luft oder Öl gepoppt werden.

Obwohl es oft mit fettigen Fingern und Kinos in Verbindung gebracht wird, kann Popcorn ein gesunder Snack für Vegetarier sein.

Im Gegensatz zu vielen anderen Maissorten ist Popcorn Vollkorn, reich an Ballaststoffen und kalorienarm. Dennoch ist es eine gute Quelle für Vitamine und Mineralstoffe, einschließlich Eisen und Magnesium. Popcorn kann pur genossen oder als Basis für andere Gerichte verwendet werden. 

Nährwerte Von Popcorn

Popcorn ist ein Vollkorn und enthält Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien. Es ist auch eine gute Quelle für Ballaststoffe.

Eine einzelne 3-Tassen-Portion gepopptes normales Popcorn hat:

ArtikelMenge
Kalorien93
Protein3g
Kohlenhydrate19 Gramm
Faser3,6 g
Fett1,1 g

 Wie Sie jetzt sehen können, kann Popcorn in eine gesunde Ernährung passen. Achten Sie nur darauf, wie Sie es füllen oder was Sie verwenden, um sicherzustellen, dass es nicht zu einem kalorienreichen Leckerbissen wird.

Häufig Gestellte Fragen

Ist Popcorn Mit Butter Gesund?

Während Popcorn an sich schon ein gesunder Snack ist, kann es durch das Hinzufügen von Butter oder anderen Toppings schnell zu einem kalorienreichen Leckerbissen werden. Wenn Sie auf Ihr Gewicht achten, vermeiden Sie am besten, Ihrem Popcorn Butter oder andere fettige Toppings hinzuzufügen.

Ist Olivenöl Gut Für Popcorn?

Olivenöl ist eine gesunde Alternative zu Butter und anderen fettigen Toppings. Es verleiht Ihrem Popcorn einen leichten mediterranen Geschmack und ist perfekt für alle, die auf ihre Fettaufnahme achten.

Ist Selbstgemachtes Popcorn Gesund?

Ja, hausgemachtes Popcorn ist ein gesunder Snack. Sie müssen das gekochte Popcorn nicht kaufen.
Stellen Sie nur sicher, dass Sie eine gesunde Kochmethode verwenden, wie z. B. Air Popping oder Cooktop Popping mit einer kleinen Menge Öl. Mikrowellen-Popcorn ist auch heute noch ein Trend.

Ist Air-Popcorn Gut Für Sie?

Ja, Air-Popcorn ist ein gesunder und kalorienarmer Snack. Es ist auch eine gute Quelle für Ballaststoffe. Vermeiden Sie einfach zusätzliche Butter, Käse oder andere kalorienreiche Beläge. 

Letztes Wort:

Popcorn ist ein gesunder und vielseitiger Snack. Egal, ob Sie einen Filmabend oder einen schnellen und einfachen Snack für unterwegs suchen, Sie haben jetzt mehrere Optionen zur Auswahl. Also werde kreativ und genieße deine Leckereien mit einem der oben genannten Butterersatz für Popcorn.